Demo

flynne4Startups

Startup-Hilfe in der Krise


Jetzt bewerben und kostenlos neue IT- und Digitalfachkräfte über das KI-Tool flynne finden

Wir möchten mit flynne4Startups junge Unternehmen bei der Suche von IT- und Digitalfachkräften unterstützen. Insgesamt 15 Startups können das KI-Recruitingtool flynne für drei Monate kostenlos nutzen und damit in kurzer Zeit neue Talente finden. Wer an der Aktion teilnehmen möchte, kann sich ab sofort bis zum 15. Mai 2021 bewerben.

Das Besondere: Es wählt Talente vollautomatisch nach Kompetenzen und Potenzialen aus und leitet die Vorschläge für passende Mitarbeiter:innen in Echtzeit über ein Dashboard an die Startups weiter. Diese erhalten dadurch Zugriff auf Talente, die nicht nur fachliche Kompetenzen, sondern auch wichtige Soft Skills wie Lernbereitschaft und Motivation mitbringen.


Wir begleiten das Projekt mit einer PR-Kampagne

15 Startups aus der Tech-Szene erhalten für 3 Monate kostenlosen Zugang zu flynne

flynne recruitet vollautomatisch nach Kompetenzen und Potenzialen und spart 85 Prozent Zeit. Teilnehmende Startups können von PR-Kampagnen profitieren.


flynne4Startups aktiviert auch passive Kandidat:innen

Mit flynne werden auch Kandidat:innen, die nicht aktiv auf Jobsuche sind, durch zielgruppenspezifische Online-Kampagnen angesprochen. Wer sich interessiert zeigt, wird zu einer unverbindlichen digitalen Kompetenzreise auf eine Landingpage eingeladen. Dort wird ihr oder sein Potenzial getestet und KI-gestützt bewertet, inwiefern es dem Suchprofil entspricht.

Neben relevanten Hard Facts, wie z. B. der IT-Implementierungserfahrung oder Programmiersprachen, werden dabei vor allem Potenziale und wichtige persönliche Eigenschaften der Kandidat:innen abfragt und mit dem Jobprofil gematcht. „So analysiert flynne unter anderem Skills wie Durchhaltevermögen, Selbstreflexion und Motivation der Bewerber:innen. Durch diese Methode kann die Motiv- und Wertestruktur der potenziellen Bewerberin oder des Bewerbers datenbasiert erfasst und zugleich ihr oder sein Interesse geweckt werden, einen neuen Job anzunehmen.

Über das integrierte Talentmatching erhalten Unternehmen somit in Echtzeit einen passenden Kandidat:innen-Pool und sparen bis zu 85 Prozent an Zeit im Vergleich zu anderen Recruiting-Methoden.

Alle Startups, die an der flynne4Startups-Aktion teilnehmen, können zusätzlich von der PR-Kampagne profitieren, die wir rund um flynne umsetzen. So sorgen unsere PR-SpezialistInnen für den regelmäßigen Austausch mit wichtigen Multiplikatoren der IT- und Digitalbranche.


und kostenlos neue IT-Experten finden!